Das Landhaus 2018-02-08T17:13:36+00:00

Das Landhaus Bischof liegt auf 1576 m Seehöhe oberhalb von Lech in Oberlech – dem Sonnenbalkon des Arlbergs.

Wenn Sie bei uns Urlaub machen, wohnen Sie mitten im Skigebiet und genießen Ski-in und Ski-out. Mit anderen Worten: Die Skipiste des Schlosskopflifts (Abfahrt 210 und 212) führt direkt am Landhaus Bischof vorbei.

Von unserem Haus können Sie auf bestens präparierten Schneewegen zu den Restaurants in Oberlech und nach Lech (15 Minuten) spazieren. Wer nach einem Tag in der Natur müde Glieder hat, muss bei uns keine Treppen steigen – wir haben seit 2017 einen Personenlift.

Die Namen unserer Appartements und Zimmer sind nicht zufällig gewählt: Sie wurden nach jenem Berg benannt, den man am besten vom jeweiligen Balkon aus sieht: Wösterblick (2558 m), Rüfikopf (2360 m), Omeshorn (2557 m), Karhorn (2416 m), Schafberg (2679 m), Madloch (2545 m, bekannter Teil des Weißen Rings)

Das Landhaus Bischof wurde 1991 von Maria und Roman Bischof errichtet. Später übernahm ihre Tochter Barbara das Haus und führt es in der Tradition ihrer Eltern weiter. Das Haus ist kontinuierlich auf den neuesten Stand gebracht worden – behutsam und stets bemüht, die Traditionen der Region mit den Gegebenheiten unserer Zeit zu verbinden.

  • 2003: Erweiterung des Hauses durch einen Anbau
  • 2007: Renovierung einiger Appartements
  • 2013: Anbau und Anschluss an die Tiefgarage am Spitzenegg
  • 2015: Neuer Wellnessbereich und neu hinzugekommenes Appartement
  • 2017: Renovierung von zwei Appartements und Einbau eines Personenlifts

Was das Landhaus Bischof besonders auszeichnet:

  • Ruhige, sonnige Lage oberhalb von Lech
  • Direkt an der Piste des Schlosskopfliftes (Abfahrt 210 oder 212)
  • Mit dem Auto erreichbar – und doch wohnen Sie quasi im autofreien Oberlech
  • Tiefgarage. In einem Bergdorf wie Lech hat das eine ganz praktische Bedeutung: Sie müssen nicht frühmorgens Ihr Auto freischaufeln und können stattdessen Ihre kostbare Urlaubszeit für die schönen Dinge des Lebens nutzen. Im Sommer bleibt das Auto angenehm kühl und ist vor Unwetter geschützt. Pro Appartement/Zimmer steht Ihnen ein Garagenplatz zur Verfügung.
  • Ortsbus-Haltestelle – nur wenige Meter vom Haus entfernt. Der Bus fährt regelmäßig und ist für Urlauber gratis (im Skipass inbegriffen; im Sommer in der MyLech-Card [interner Link zu My Lech Card])
  • Möglichkeit, abends gediegen essen zu gehen – direkt gegenüber im Hotel Formarin
  • Internet in jedem Appartement (gratis)
  • Skiraum und Schuhraum mit beheiztem Schuhtrockner